Auf dieser Seite finden Sie Datenschutz-Hinweise in Bezug auf das Chorfestival.

Datenschutz-Hinweise in Bezug auf die Internet-Präsenz www.chorfestival-2019.de finden Sie auf der allgemeinen Datenschutz-Seite.

8. Deutsches Chorfestival des Pueri-Cantores Chorverbandes
Vom 3. – 7. Juli 2019 in Paderborn
„Unsere Quelle bist Du“

 

Informationsblatt zum Datenschutz

Foto- und Filmaufnahmen während des Chorfestivals

Datenschutzinformation für Teilnehmende des Chorfestivals

Diese Datenschutzinformation unterrichtet Sie, im Zusammenhang mit diesem Festival, über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei dem Metropolitankapitel Paderborn.

Zu Ihren personenbezogenen Daten gehören gem. § 4 Nr. 1 und 2 KDG alle Informationen, die sich auf Ihre Person beziehen oder beziehen lassen, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen oder zu einer Foto- oder Filmaufnahme, mit der Ihre Person identifiziert werden kann.

Persönliche Informationen und personenbezogene Daten

Während Ihrer Teilnahme an unserer Veranstaltung erhebt und verarbeitet das Erzbistum Paderborn Informationen (sowohl in Papierformat als auch in digitaler Form).

Zu diesen Daten können gehören:

  • Fotos während der Veranstaltung
  • Filmaufnahmen während der Veranstaltung
  • Tonaufnahmen während der Veranstaltung

Zwecke der Erhebung und Verarbeitung

Das Erzbistum Paderborn erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Dazu gehören:

  • Veröffentlichung in Druckwerken und
  • in elektronischen Medien der Presse sowie des Erzbistums Paderborn

Eine Verarbeitung Ihrer Daten für andere als die genannten Zwecke erfolgt nicht. Wir werden Sie vor einer anderen Weiterverarbeitung Ihrer Daten über diese Verarbeitung informieren und, soweit erforderlich, Ihre Einwilligung hierzu einholen.

Ihre Datenschutzrechte

Ihre Datenschutzrechte sind in §§ 17 – 25 KDG geregelt. Nach diesen Vorschriften haben Sie ein Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten, über die Zwecke der Verarbeitung, über eventuelle Übermittlungen an andere Stellen und über die Dauer der Speicherung.

Zur Wahrnehmung Ihres Auskunftsrechts können Sie auch Auszüge oder Kopien erhalten. Sollten Daten unrichtig sein oder für die Zwecke, für die sie erhoben worden sind, nicht mehr erforderlich, können Sie die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen. Soweit in den Verarbeitungsverfahren vorgesehen, können Sie Ihre Daten auch selbst einsehen und ggf. korrigieren.

Sollten sich aus Ihrer besonderen persönlichen Situation Gründe gegen eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ergeben, können Sie, soweit die Verarbeitung auf ein berechtigtes Interesse gestützt ist, einer Verarbeitung widersprechen. Wir werden in einem solchen Fall Ihre Daten nur dann verarbeiten, wenn hierfür besondere zwingende Interessen bestehen.

Bei Fragen zu Ihren Rechten und zur Wahrnehmung Ihrer Rechte kontaktieren Sie bitte die Datenschutzbeauftragte des Erzbistums Paderborn, Frau Wibke Schulte, erzbistum-paderborn@ecoprotec.de.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der vormals genannten Daten bildet das sogenannte berechtigte Interesse nach § 6 Abs. 1 lit. g KDG im Zuge der Außendarstellung in der Öffentlichkeit.

Übermittlung Ihrer persönlichen Informationen

Ihre oben genannten Daten werden zum gleichen Verwendungszweck auch an das Erzbistum Paderborn und den Chorverband (Deutscher Chorverband Pueri Cantores e. V.) weitergeleitet und dort entsprechend gleichartig verwendet werden.

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

Soweit keine abweichenden vertraglichen Vereinbarungen getroffen worden sind, ist die zuständige und verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten das Metropolitankapitel Paderborn.

Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Sollten Sie Bedenken oder eine Frage zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Informationen haben, können Sie sich unter nachstehenden Kontaktdaten an den Datenschutzbeauftragten oder an die Aufsichtsbehörde für den Datenschutz wenden.

Datenschutzbeauftragter:

Wibke Schulte
ecoprotec GmbH
Pamplonastraße 19 · 33102 Paderborn
E-Mail: erzbistum-paderborn@ecoprotec.de

Aufsichtsbehörde

Katholisches Datenschutzzentrum
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Brackeler Hellweg 144
44309 Dortmund
Tel.: 0231/13 89 85-0
E-Mail: info@kdsz.de

Dauer der Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden nur gespeichert, solange die Daten für die genannten Zwecke erforderlich sind oder gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsvor­schriften bestehen.

Widerspruchsmöglichkeit

Ihren Widerspruch machen Sie bitte durch das gut sichtbare Tragen eines Klebepunktes auf

der Kleidung kenntlich. Diese Klebepunkte liegen an den Eingängen aus oder sind auf Anfrage bei den Fotografen erhältlich.

Sollten Sie dennoch auf einem Foto bzw. Video erfasst werden, verwenden wir die entsprechenden Aufnahmen natürlich nicht.

Download der vorstehenden Datenschutz-Hinweise als Informationsblatt (PDF)Download der vorstehenden Datenschutz-Hinweise als Informationsblatt (PDF)